Tipp Nr. 1:

 Trinken, trinken, trinken!

 Tipp Nr.2:

5 x Obst und Gemüse am Tag essen! Dann ist nicht mehr so viel Platz für Anderes, Sie sind satt und essen weniger nebenher, das Gesündeste, was Sie tun können, ist es außerdem!

Tipp 3:

"An apple a day keeps the doctor away!" Diese alte Weisheit, dass der Apfel eins der gesündesten Lebensmittel ist, ist längst wissenschaftlich erwiesen!

Essen Sie wirklich täglich einen Apfel, essen Sie aber z.B. auch regelmäßig Kiwis, grüne Gemüse, möglichst Kohl, vor allem im Winter, Nüsse und gute Speiseöle wie Olivenöl und Rapsöl. Wer täglich gesund isst, hat weniger Probleme seinen Sättigungsmechanismus zu regeln und isst letztlich weniger!